Schwerpunkt: Ausgabe zum Tag des offenen Denkmals 2014

(c) Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
Artikel zum Thema
Denkmal im Blickpunkt
Kleine Kulturgeschichte
Menschen und Monumente
Streiflichter

Editorial
Der Denkmaltag wird farbig

"Farbe" heißt das Motto am Tag des offenen Denkmals am 14. September. Dieser Tag wird von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in ganz Deutschland koordiniert. Besucher haben die Möglichkeit, Denkmale zu besichtigen, die normalerweise verschlossen sind. Aus Anlass des Tags des offenen Denkmals greift Monumente Online das Thema auf und stellt Denkmale vor, die Farbe bekennen, darunter kurios gepunktete Küchen in Franken und Niedersachsen, die Wallfahrtskirche von Velbert-Neviges und Kirchenfenster von Markus Lüpertz im brandenburgischen Gütz. Die Titelgeschichte erzählt davon, welche Mühe es in der Vergangenheit kostete, Pigmente zu gewinnen und haltbare Farben herzustellen.

Register aller Artikel
Meistgeklickt
Spenden - Auch kleinste Beträge zählen

Ihre Daten werden ausschließlich verschlüsselt an uns übermittelt (SSL), so dass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet werden kann.

Newsletter

Einfach und bequem

Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn eine neue Ausgabe von Monumente Online erscheint.

Zeitschrift

Monumente

Erscheinungsweise
sechsmal jährlich, 74 Seiten, ISSN 0-941-7125. Zu beziehen im Abonnement, Förderer der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten das Magazin kostenfrei.

Monumente Jahresregister

Die Monumente-Register der Jahrgänge 2010-2013 können Sie sich als PDF-Dokumente auf der Internetseite der Deutschen Stiftung Denkmalschutz herunterladen.

Deutsche Stiftung Denkmalschutz