Monumente Online

Ausgabe: Dezember 2014

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Schwerpunkt: Restaurierung und liturgische Konzepte

Artikel zum Thema
Denkmal im Blickpunkt
Kleine Kulturgeschichte
Menschen und Monumente
Streiflichter

Editorial
Kirchenräume

Gemeindeleben braucht identitätsstiftende Räume. Auf dem Land sind es meist die kleinen malerischen Kirchen, die einen Ort unverwechselbar machen. Über den kunsthistorischen Wert hinaus haben sie eine noch viel wichtigere Funktion: Hier schlägt im besten Falle das Herz der Dorfgemeinschaft. Als Zufluchtsorte haben Kirchen viele Gesichter: In zahlreichen Städten entstanden in den 1960er-Jahren katholische Kirchenbauten, deren Architektur die liturgischen Neuerungen des Zweiten Vatikanischen Konzils widerspiegeln. In dieser Ausgabe der Monumente Online erzählen wir von Gotteshäusern und ihren ganz eigenen Geschichten, von Menschen, die sich für ihre Kirche engagieren und von den besonderen Herausforderungen für die Denkmalpflege.

Register aller Artikel
Meistgeklickt
Spenden - Auch kleinste Beträge zählen

Ihre Daten werden ausschließlich verschlüsselt an uns übermittelt (SSL), so dass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet werden kann.

Newsletter

Einfach und bequem

Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn eine neue Ausgabe von Monumente Online erscheint.

Zeitschrift

Monumente

Erscheinungsweise
sechsmal jährlich, 74 Seiten, ISSN 0-941-7125. Zu beziehen im Abonnement, Förderer der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten das Magazin kostenfrei.

Monumente Jahresregister

Die Monumente-Register der Jahrgänge 2010-2013 können Sie sich als PDF-Dokumente auf der Internetseite der Deutschen Stiftung Denkmalschutz herunterladen.

Deutsche Stiftung Denkmalschutz